Film

Ihr Nachlass für die Murnau-Stiftung


Damit etwas bleibt...

Über das eigene Leben hinaus Ihrer Leidenschaft für den Film nachzugehen, das kulturhistorische Filmerbe zu unterstützen und zu bewahren, ist ein schöner Gedanke.

Ein Testament gibt Ihnen die Möglichkeit, Ihren persönlichen Werten und Wünschen Ausdruck zu verleihen - Ihr ganz persönlicher letzter Wille erhält Gültigkeit. Vielleicht haben Sie schon einmal darüber nachgedacht, den kommenden Generationen etwas Bleibendes zu hinterlassen, indem Sie die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung in ihrem Nachlass bedenken?

Die Stiftung setzt sich seit fasst 50 Jahren für den Erhalt und die Pflege eines Großteils des deutschen Filmerbes ein. Um dieses audiovisuelle Erbe auch künftig in die Öffentlichkeit zu bringen, benötigt sie Unterstützung.
Wenn Ihnen nicht gleichgültig ist, was nach Ihnen kommt, können sie zu Lebzeiten bestimmen, wie mit Ihrem Nachlass Gutes bewirkt wird. Sie regeln genau, für welchen Zweck Ihre Zuwendung eingesetzt werden soll. So können Sie über Ihren Tod hinaus viel bewirken und Spuren hinterlassen.
Übernehmen Sie Verantwortung für den Erhalt und die Zugänglichmachung des deutschen filmkulturellen Erbes, auch über den Tod hinaus.

Helfen Sie durch Ihre Unterstützung sichern, was Ihnen stets wichtig war.

Gerne erörtern wir mit Ihnen in einem vertraulichen Gespräch die verschiedenen Möglichkeiten der Nachlassspende.

Wissenswertes
Durch Ihre letztwillige Verfügung helfen Sie langfristig. Wenn auch Sie darüber nachdenken, die Arbeit der Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung mit einem Testament oder einem Vermächtnis zu unterstützen, sollten Sie Folgendes wissen:
Als gemeinnützige Organisation ist die Friedrich-Wilhelm-Murnau-Stiftung von der Erbschafts- und Schenkungssteuer befreit. Ihre Zuwendung kommt ausschließlich unseren Projekten und unserer Arbeit zugute.

Wir beraten und begleiten Sie bei all Ihren Fragen gerne. Wir nehmen uns Zeit für das, was Sie wollen und vermitteln auf Wunsch Kontakt zu einem Fachanwalt für Erbrecht oder zu einem Notar.

Sie können sich darauf verlassen, dass Ihr Nachlass bei uns in guten Händen ist.

Spendenkonto
Ihre Spende können Sie uns natürlich auch per Banküberweisung zukommen lassen:

Wiesbadener Volksbank eG
IBAN: DE98510900000000891622
BIC:   WIBADE5W

Herzlichen Dank für Ihr Engagement!